Über die Zeitschrift

Die Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik (ISSN 2813-4907) ist ein Publikationsorgan für alle, die sich mit den Herausforderungen der Heil- und Sonderpädagogik, der inklusiven Bildung sowie der Teilhabe von Menschen mit Beeinträchtigung an der Gesellschaft beschäftigen. Dazu zählen Fachpersonen und Studierende der Heil- und Sonderpädagogik sowie Personen aus Verwaltung und Forschung sowie Menschen mit Beeinträchtigungen und deren Familien. Von der Früherziehung über Fragen zur Integration und Inklusion bis hin zum Berufsleben und Teilhabe an der Gesellschaft; jede Ausgabe enthält mehrere Artikel zu einem thematischen Schwerpunkt sowie weitere Fachbeiträge. Seit 2023 ist die Zeitschrift open access, ohne Sperrfrist, in digitalem Format und frei zugänglich auf dieser Website verfügbar.

Die Schweizerische Zeitschrift für Heilpädagogik erscheint neunmal pro Jahr mit Beiträgen in deutscher Sprache und wird vom Schweizer Zentrum für Heil- und Sonderpädagogik herausgegeben.

Aktuelle Ausgabe

Bd. 29 Nr. 01 (2023): Übergänge
Ein Goldfisch springt aus einem kleinen Wasserglas in ein Grösseres.
Veröffentlicht: 2023-01-17
Alle Ausgaben anzeigen