Stärkung sozio-emotionaler Kompetenzen in der Beruflichen Orientierung

Autor/innen

  • Claudia Schellenberg Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
  • Patrizia Röösli Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik
  • Annette Krauss Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik

DOI:

https://doi.org/10.57161/z2023-01-04

Schlagworte:

Übergang Sekundarstufe I – Sekundarstufe II, Prävention, Empowerment, sozial-emotionale Entwicklung

Abstract

Ungefähr 20 Prozent der Jugendlichen zeigen Unterstützungsbedarf in der sozialen und emotionalen Entwicklung und sind darum gefährdet, beim Übergang in den nachobligatorischen Schulbereich Schwierigkeiten zu erleben. Für einen erfolgreichen Übergang von der Schule in die Berufswelt erweisen sich sozio-emotionale Kompetenzen als zentral, wie beispielsweise Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Motivation. Der Artikel befasst sich mit der Frage, wie diese Kompetenzen im Fach Berufliche Orientierung erfolgreich trainiert werden können und welche Ansätze es im deutschsprachigen Raum dazu gibt. Die Analyse zeigt, dass Lehrpersonen und Peers wichtige Aufgaben übernehmen bei der Förderung von sozio-emotionalem Lernen an der Schule. So können die Kompetenzen für einen gelingenden Berufswahlprozess gestärkt werden.

Literaturhinweise

Casale, G., Hennemann, T. & Hövel, D. (2014). Systematischer Überblick über deutschsprachige schulbasierte Maßnahmen zur Prävention von Verhaltensstörungen in der Sekundarstufe I. Empirische Sonderpädagogik 6 (1), 33–58.

CASEL (2003). Safe and sound: An educational leader's guide to evidence-based social and emotional learning (SEL) programs. ERIC Clearinghouse.

Franze, M., Meierjürgen, R., Abeling, I., Rottländer, M., Gerdon, R. & Paulus, P. (2007). MindMatters – Ein Programm zur Förderung der psychischen Gesundheit in der Sekundarstufe I. Deutschsprachige Adaptation und Ergebnisse des Modellversuchs. Prävention und Gesundheitsförderung, 4, 221–227. DOI: https://doi.org/10.1007/s11553-007-0071-3

Jugert, G., Rehder, A., Notz, P. & Petermann, F. (2011). Fit for Life – Module und Arbeitsblätter zum Training sozialer Kompetenz für Jugendliche (9., überarb. u. erw. Aufl.). Juventa.

Jungo, D. & Egloff, E. (2015). Berufswahl-Tagebuch. Schulverlag plus.

Klipker, K., Baumgarten, F., Göbel, K., Lampert, T. & Hölling, H. (2018). Psychische Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland – Querschnittergebnisse aus KiGGS Welle 2 und Trends. Journal of Health Monitoring, 3 (3), 37–45.

Sabatella, F. & von Wyl, A. (2018). Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Beruf. Psychische Belastungen und Ressourcen. Springer. DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-55733-4

Schellenberg, C., Pfiffner, M., Krauss, A., De Martin, M. & Georgi-Tscherry, P. (2020). EIL – Enhanced Inclusive Learning. Nachteilsausgleich und andere unterstützende Massnahmen auf Sekundarstufe II. Schlussbericht. Interkantonale Hochschule für Heilpädagogik / Hochschule für Soziale Arbeit Luzern.

Schellenberg, C., Steinebach, C. & Krauss, A. (2022). Empower Peers 4 Careers: Positive Peer Culture to prepare Adolescents’ Career Choice. Frontiers in Psychology, 13, 806103. DOI: https://doi.org/10.3389/fpsyg.2022.806103

Steinebach, C., Schrenk, A., Steinebach, U. & Brendtro, L. K. (2018). Positive Peer Culture: ein Manual für starke Gruppengespräche. Beltz Juventa.

Steinebach, C. & Steinebach, U. (2009). Positive Peer Culture with German Youth. Reclaiming Children and Youth, 18 (2), 27–33.

Test, D. W., Fowler, C. H., Wood, W. M., Brewer, D. M. & Eddy, S. (2005). A conceptual framework of self-advocacy for students with disabilities. Remedial and Special education, 26 (1), 43–54. DOI: https://doi.org/10.1177/07419325050260010601

Vasileva, M., Nitkowski, D., Lammers, J., Petermann, F. & Petermann, U. (2019). Kurzfristige Wirksamkeit des Präventionsprogramms JobFit-Training in unterschiedlichen Schulformen. Zeitschrift für Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie, 67 (4), 261–272. DOI: https://doi.org/10.1024/1661-4747/a000396

Walser, G. & Balzer, L. (2020). Evaluation und Entwicklung des Jugendprojekts Lift 2005–2020. Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB).

Veröffentlicht

2023-01-17

Ausgabe

Rubrik

Themenschwerpunkt